insureQ

Die wichtigsten Gewerbeversicherungen für dein Unternehmen

  • maßgeschneiderte gewerbliche Versicherung
  • unverbindliche Angebotsberechnung
  • online abschließen und verwalten
man holding protective shield

Welche Schäden werden abgedeckt?

  • Schadensersatzansprüche Dritter (Personen-, Sach-, Vermögensschäden)

  • eigene Schäden (Rechtskosten, Inventar- und Cyber-Schäden)

man holding wallet

Was kostet mich meine Versicherung?

Gewerbeversicherungen gibt es bei uns schon

ab 6,99 € / monatlich

Möchtest du wissen, was deine gewerbliche Versicherung kostet? Mit nur wenigen Angaben, können wir die Versicherungskosten passgenau für dich berechnen.
man next to clock showing nine minutes

Abgesichert in 9 Minuten!*

Schritt 1 – Beantworte uns Fragen zu deinem Business

Schritt 2 – Erhalte eine Produktempfehlung und Angebotsberechnung

Schritt 3 – Schließe deine Versicherung direkt ab und verwalte sie 100 % digital

*Abhänging vom gewählten Versicherungsprodukt, dem Startdatum oder dem Versicherungspartner.

Branchenspezifische Gewerbeversicherung ausgelegt auf deine Risiken

Chrisitan Gengler Profil.jpg

Christian Gengler, MSc.

Versicherungsexperte

Betriebs- und Firmenversicherungen sind heutzutage so individuell wie die Unternehmen selbst. Mit unserem maßgeschneiderten Versicherungsschutz sicherst du dich schnell, einfach und umfassend gegen die Risiken deiner Branche ab.

Was ist eine Gewerbeversicherung?

Ob sie als Unternehmensversicherung, Firmenversicherung oder Betriebsversicherung bezeichnet wird, spielt keine Rolle – die eine Gewerbeversicherung im klassischen Sinn gibt es nicht. Eine Gewerbeversicherung besteht immer aus einer Kombination mehrerer unterschiedlicher gewerblicher Versicherungsprodukte, die im Optimalfall exakt an das jeweilige Unternehmen bzw. die selbstständige Tätigkeit angepasst werden und so auch alle möglichen Risiken abdecken – ganz unabhängig davon, ob es sich um Schadensersatzforderungen, Gerichtskosten, Verdienst-, Zahlungsausfälle oder Schäden am Unternehmenseigentum handelt.

Unversicherte Schadensfälle aus ganz unterschiedlichen Bereichen können enorme Kosten verursachen. Da Selbstständige mitunter mit ihrem Privatvermögen haften, können sie schnell existenzbedrohend werden.

Ein sorgfältig zusammengestelltes Portfolio an Betriebs- bzw. Firmenversicherungen schützt dadurch dich, dein Unternehmen und deine Zukunft. Denn auch wenn die Absicherung der Firma bzw. des Betriebs im Mittelpunkt steht, spielt häufig auch der persönliche Schutz (z. B. bei Erwerbsunfähigkeit) eine elementare Rolle.

Welche Arten von Gewerbeversicherungen gibt es?

Da jede Branche mit eigenen Risiken zu kämpfen hat, sind innerhalb der Versicherungsbranche mit der Zeit auch immer mehr, teilweise sehr individuelle, Versicherungsprodukte und -policen entstanden. Zu den “klassischen” Gewerbeversicherungen, die für viele unterschiedliche Branchen eine elementare Rolle spielen, werden häufig folgende gezählt:

Gleichzeitig gibt es viele weitere Versicherungen für Unternehmen, die zwar wesentlich spezialisierter sind, jedoch – je nach Branche – mindestens genauso wichtig sein können, wie die bekannteren Varianten. Dazu gehören unter anderem:

Weitere Unternehmens- bzw. Firmenversicherungen orientieren sich sehr stark an den Anforderungen bestimmter Berufsfelder. Dazu gehören unter anderem die Kreditversicherung, Glasversicherung, Kautionsversicherung, Gewässerhaftpflichtversicherung oder Autoinhaltsversicherung.

Welche Gewerbeversicherung braucht mein Unternehmen?

Der passende Versicherungsschutz für Unternehmer, Selbstständige und Freelancer ist kein Produkt von der Stange. Welche Absicherungen ein Gewerbeversicherungs-Paket umfassen sollte, ist neben der Branche und der Anzahl der beschäftigten Mitarbeiter beispielsweise auch davon abhängig, welche Maschinen sich in den Räumlichkeiten befinden. Da es so nahezu unmöglich ist, allgemeingültige Aussagen zu treffen, wollen wir diesen Schritt ganz einfach überspringen und dir direkt den Gewerbeversicherungsschutz zusammenstellen, der am besten zu dir, deiner Tätigkeit und den tatsächlichen Risiken passt.

insureQ: alle Firmenversicherungen aus einer Hand

Ob du als Handwerker, IT-Dienstleister, Berater, Gastronom, Spediteur oder in einem ganz anderen Bereich tätig bist, macht für uns kaum einen Unterschied: Mithilfe unseres intelligenten insureQ-Algorithmus stellen wir exakt den Gewerbe-Versicherungsschutz für dich zusammen, der dich vor allen relevanten Risiken schützt und dich gleichzeitig vor unnötigen Zusatzkosten bewahrt. Indem du einige Eckdaten zu deiner Branche und deiner Tätigkeit angibst, können wir dir schnell und einfach sagen, welche Gewerbeversicherungen – und welche Bestandteile davon – du tatsächlich brauchst.

Auf Wunsch läuft der gesamte Prozess bis zum Abschluss deiner Versicherungen in wenigen Minuten und 100 % digital ab. Solltest du Fragen zu einzelnen Aspekten oder Anpassungen deines Schutzes haben, stehen aber auch jederzeit unsere Gewerbeversicherungs-Experten telefonisch für dich bereit.

Deine maßgeschneiderte Gewerbeversicherung - die Vorteile:

  • individueller Schutz für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler

  • Haftpflicht, Rechtsschutz u.v.m. – alle Gewerbeversicherungen aus einer Hand

  • 100 % digital: Versicherungen innerhalb weniger Minuten online abschließen

  • personalisiertes Angebot mit unmittelbarer Preisberechnung

  • auf Wunsch persönliche Versicherungs-Beratung durch Experten

  • Hiscox, ARAG und R+V als Versicherungsträger und erfahrene Partner

Um mit unserer Hilfe zum passenden Schutz zu kommen, musst du kein Vorwissen mitbringen. Wir verstecken uns nicht hinter Fachbegriffen der Branche, sondern sorgen immer dafür, dass du genau weißt, warum welcher Bestandteil der Gewerbeversicherungen für dich und deine Tätigkeit relevant ist. Dafür steht dir unser Service 24 / 7 online und auf Wunsch auch gerne persönlich am Telefon zur Verfügung.

Wer sind die Träger der insureQ-Gewerbeversicherungen?

insureQ steht für eine schnelle, komfortable Variante von Versicherungen. Um Innovation und Digitalisierung mit Stabilität zu verbinden und dir einen umfassenden Schutz in allen Bereichen bieten zu können, arbeiten wir mit drei erfahrenen Versicherungspartnern zusammen. Hiscox, ARAG und R+V Versicherung sind seit mehr als 100 Jahren auf dem Gewerbeversicherungsmarkt tätig und sorgen dafür, dass du in allen Lagen deines beruflichen Alltags auf der sicheren Seite bist.

Welche Gewerbeversicherungen muss ich abschließen?

Auch wenn einige Gewerbeversicherungen (z. B. Berufshaftpflichtversicherung) die “Pflicht” schon im Namen tragen, sind sie – zumindest für die meisten Branchen – nicht verpflichtend. Anders als beispielsweise bei einer privaten Kranken- oder Kfz-Haftpflichtversicherung kannst du als Unternehmer oder Selbstständiger also selbst entscheiden, ob du bestimmte Unternehmensversicherungen abschließen möchtest.

Dass häufig der Eindruck entsteht, dass die Versicherungen für alle Betriebe und Selbstständige Pflicht seien, liegt neben Unklarheiten bei den Begriffen vor allem daran, dass beispielsweise eine Berufs- oder Betriebshaftpflicht von so gut wie allen Selbstständigen in Deutschland abgeschlossen wird. Der Grund: Selbst mehrere Jahre an Prämienzahlungen machen häufig nur einen Bruchteil dessen aus, was bereits ein einzelner unversicherter Schadensfall an Kosten verursachen könnte. Dieses Prinzip lässt sich auf fast jede der gängigen Firmen- und Unternehmensversicherungen übertragen.

Branchen & Berufe: Für wen sind Firmenversicherungen verpflichtend?

Ausnahmen gibt es natürlich auch bei den verpflichtenden Versicherungen für Unternehmen. In manchen Branchen und Berufsfeldern gehören bestimmte Risiken gewissermaßen zum Arbeitsalltag, weshalb gesetzlich vorgeschrieben wird, dass Berufstätige hier abgesichert sein müssen. So erhalten Rechtsanwälte ihre Zulassung beispielsweise nur, wenn sie den Abschluss einer beruflichen Haftpflichtversicherung mit einer Mindest-Deckungssumme von 250.000 € nachweisen können. Weitere Beispiele für verpflichtende Versicherungen für Unternehmen und Selbstständige sind folgende:

Branche / TätigkeitPflichtversicherung
ÄrzteBetriebshaftpflicht
ZahnärzteBetriebshaftpflicht
Heilpraktiker (Kammer-Mitglieder)Betriebshaftpflicht
ApothekerBerufs-, Betriebs-, Produkthaftpflicht, Transportversicherung (bei Medikamenten-Versand)
RechtsanwälteBerufshaftpflicht
SteuerberaterBerufshaftpflicht
NotareBerufshaftpflicht
WirtschaftsprüferBerufshaftpflicht
Immobilien- bzw. HausverwalterVermögensschadenhaftpflicht
ArchitektenBerufshaftpflicht
IngenieureBerufshaftpflicht
TransportdienstleisterTransportversicherung