elektronikversicherung (2) (1).jpg
filter

Elektronikversicherung für Gewerbe – Equipment schützen mit insureQ

  • maßgeschneiderte Gewerbeversicherung
  • unverbindliche Angebotsberechnung
  • online abschließen und verwalten
Outlined.svg
ekomi

Kundenzufriedenheit

4.8/5

Unsere Versicherungspartner

ARAG.svg
R+V.svg
Hiscox.svg
Kravag.svg
Barmenia.svg
logo of aig insurance
man holding protective shield

Welche Schäden werden abgedeckt?

  • Schäden an der elektronischen Ausstattung
  • Feuer-, Leitungswasser- und Sturmschäden
  • Einbruchdiebstahl, Sabotage und Vandalismus
  • Bedien- und Materialfehler
  • Umsatzausfälle durch Elektronikschäden
man holding wallet

Was kostet mich meine Versicherung?

Die Elektronikversicherung gibt es bei uns schon

ab 23,20 € / monatlich

Möchtest du wissen, was deine maßgeschneiderte Elektronikversicherung kostet? Mit nur wenigen Angaben, können wir die Versicherungskosten passgenau für dich berechnen.
man next to clock showing nine minutes

Abgesichert in 9 Minuten*

Schritt 1 – Beantworte uns Fragen zu deinem Business

Schritt 2 – Erhalte eine Produktempfehlung und Angebotsberechnung

Schritt 3 – Schließe deine Versicherung direkt ab und verwalte sie 100 % digital

*Abhänging vom gewählten Versicherungsprodukt, dem Startdatum oder dem Versicherungspartner.

Elektronikversicherung: Geräte maßgeschneidert versichern

Von der Standardausstattung wie Smartphones, Laptops und Monitoren bis zur Ausrüstung für branchenspezifische Arbeitsprozesse: Fast jeder kommt im Berufsleben mit elektronischen Geräten in Kontakt. Unternehmen, Geschäftsführer und Selbstständige sind für die Absicherung ihres elektronischen Inventars verantwortlich und müssen im Schadensfall auch für die Reparatur oder Wiederbeschaffung sorgen. Unsere Elektronikversicherung sorgt dafür, dass solche Ausgaben nicht zum finanziellen Risiko werden.

Deine individuelle Elektronikversicherung

Elektronisches Equipment wie Smartphones und Laptops gehören oft zum Berufsalltag. Je nach Tätigkeit und Branche arbeitest du vielleicht auch mit speziellen elektronischen Anlagen und Geräten, die dir bei den täglichen Aufgaben helfen.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann es natürlich immer passieren, dass dieses Equipment bei der Arbeit beschädigt wird. Gegen die hohen Kosten, die mit Reparaturen oder dem Neukauf verbunden sind, kannst du dich mit unserer maßgeschneiderten Elektronikversicherung schützen. Sie übernimmt die anfallenden Kosten für dich und sichert so das komplette elektronische Inventar deines gesamten Betriebs gegen Schäden ab.

So funktioniert die maßgeschneiderte Elektronikversicherung von insureQ

Um eine Elektronikversicherung bei uns abzuschließen, benötigst du weder Vorwissen noch viel Zeit: Ein kurzer Überblick über deinen Betrieb genügt uns, um mithilfe unseres Algorithmus den passenden Schutz für dein Unternehmen zu finden: Erzähl uns einfach, welche Elektronik ihr verwendet und wir konfigurieren für dich das Versicherungsmodell, das am besten zu deinem Unternehmen passt. Mit unserem 100 % individuellen Versicherungsschutz ist deine elektronische Ausstattung gegen alle potenziellen Risiken des Berufsalltags abgesichert. Nach Bedarf erweitern wir deine Elektronikversicherung zu einem kompletten, maßgeschneiderten Versicherungspaket für deinen Betrieb.

Unsere Vorteile: Elektronikversicherung für Unternehmer, Start-ups und Freiberufler

  • vollständige Absicherung von Elektronik für Unternehmen und Selbstständige
  • minimaler Zeitaufwand: in nur 9 Minuten zum fertigen Angebot
  • 100 % digital und papierlos
  • Schadensmeldungen einfach online einreichen
  • Expertenberatung von zu Hause: kontaktiere uns jederzeit per Mail oder Telefon
  • umfassender Schutz aus einer Hand: dein komplettes Gewerbeversicherungspaket mit insureQ
  • Expertise und Erfahrung: unsere Partner Hiscox, ARAG und die R+V Versicherung sorgen für den besten Versicherungsschutz

Im Ernstfall sind wir immer sofort für dich zur Stelle: Eine Schadensmeldung kannst du ganz unabhängig von der Tageszeit online einreichen. Wenn du Unterstützung benötigst oder eine Frage hast, erreichst du unsere Versicherungsexperten jederzeit per Mail oder telefonisch.

Was ist eine gewerbliche Elektronikversicherung?

Eine Elektronikversicherung gehört zu der Kategorie der technischen Versicherungen. Sie schützt das elektrotechnische Inventar eines Gewerbes vor den geläufigsten Schäden. Dadurch ist sie für jedes Unternehmen, das bei der täglichen Arbeit auf seine Geräte angewiesen ist, elementar. Im Falle eines Schadens kommt sie für die Reparatur oder die Anschaffungskosten eines neuen Gerätes auf und bewahrt dich und deinen Betrieb vor unerwarteten Mehrkosten.

Welche Schäden deckt eine Elektronikversicherung ab?

Deine elektronische Ausstattung ist im Berufsalltag vielen Risiken ausgesetzt. Um sie zu schützen, sichert eine Elektronikversicherung deine Ausrüstung deshalb nach dem All-Risk-Prinzip (Allgefahrendeckung) ab. Das bedeutet, dass sie alle Gefahren abdeckt, die nicht explizit durch die Versicherungspolice vorab ausgeschlossen wurden. Sie schützt dich deshalb unter anderem bei:

  • Fahrlässigkeit
  • Bedienfehler / falsche Handhabung
  • Konstruktions- und Materialfehler
  • Kurzschlüssen & Überspannung
  • Grundwasserschäden und - Überschwemmung
  • Brand
  • Blitzschlag
  • Sabotage & Vandalismus
  • Diebstahl
  • Erwerbsausfall

Der Versicherungsschutz umfasst alle elektronischen Geräte deines Betriebes. Zusätzliche Absicherungen, wie etwa eine spezielle Handyversicherung, müssen daher nicht mehr abgeschlossen werden. Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind jedoch vorsätzliche Beschädigungen, betriebsbedingter Verschleiß und Schäden aufgrund von Erdbeben, Krieg oder Kernenergie.

Beim Abschluss einer Elektronikversicherung wird auch der Ort festgelegt, an dem der Versicherungsschutz gilt (i. d. R. der Arbeitsplatz). Bewegliches Equipment wie Laptops oder Smartphones sind allerdings auch außerhalb des Versicherungsortes geschützt (Außenversicherung), weshalb der Schutz auch bei Kundenterminen oder auf dem Arbeitsweg gewährleistet ist.

Wie hilft die Elektronikversicherung meinem Gewerbe? 3 Schadensbeispiele

Um dir besser zeigen zu können, in welchen Fällen dir eine Elektronikversicherung helfen kann, haben wir drei realistische Beispiele für dich gesammelt:

  • Ein Mitarbeiter verschüttet versehentlich Kaffee über sein Arbeitshandy, das einen Elektronikschaden erleidet. Die Elektronikversicherung übernimmt die Kosten für die Reparatur.

  • Einbrecher entwenden mehrere Laptops aus deinen abgeschlossenen Büroräumen, die nun ersetzt werden müssen. Die Elektronikversicherung kommt für die entstehenden Kosten auf.

  • Bei einem Kundentermin stolpert ein Mitarbeiter über ein Kabel und lässt den mitgebrachten Laptop auf den Boden fallen – der Bildschirm geht zu Bruch. Die Kosten für die Reparatur übernimmt ebenfalls deine Elektronikversicherung.

Elektronikversicherung oder Inhaltsversicherung: Wo liegt der Unterschied?

Wenn du dich schon näher mit der Absicherung deines Equipments auseinandergesetzt hast, fragst du dich vielleicht, warum eine zusätzliche Elektronikversicherung überhaupt notwendig ist – vor allem, wenn du bereits eine Inhaltsversicherung abgeschlossen hast.

Es stimmt zwar, dass auch elektronisches Inventar über den Versicherungsschutz der gewerblichen Inhaltsversicherung abgedeckt ist; dieser gilt jedoch nur für Grundgefahren wie Feuer, Einbruchdiebstahl oder Unwetter. Kurzschlüsse, Wasserschäden oder Bedienungsfehler, die besonders häufig bei elektronischen Geräten auftreten, sind beispielsweise nicht inbegriffen und sollten deshalb zusätzlich über eine Elektronikversicherung abgesichert werden.

Benötigt mein Gewerbe eine Elektronikversicherung?

Generell ist der Abschluss einer Elektronikversicherung für Unternehmen und Freiberufler in fast allen Branchen sinnvoll. Die Arbeit der meisten Betriebe hängt stark davon ab, dass elektronische Hilfsmittel einwandfrei funktionieren. Umso wichtiger ist es, sie im Schadensfall schnell und einfach ersetzen zu können, ohne das eigene Geschäft finanziell zu gefährden.

Insbesondere Unternehmen aus den Bereichen IT, Medizin oder Medien- und Veranstaltungstechnik empfehlen wir eine Elektronikversicherung dringend. Ihr Tagesgeschäft hängt, im Vergleich zu anderen Branchen, maßgeblich von den elektronischen Geräten ab. Ob eine Elektronikversicherung auch für dein Unternehmen sinnvoll ist, findest du bei uns ganz einfach heraus, indem du dir deinen passgenauen Versicherungsschutz von unserem Algorithmus berechnen lässt.

Welche Versicherungssumme wird von der Elektronikversicherung abgedeckt?

Die Versicherungssumme einer Elektronikversicherung berechnet sich aus dem Neuwert aller versicherten Geräte. Die Versicherung kann im Schadensfall so für alle Kosten aufkommen, die bei der Reparatur, Neubeschaffung oder Wiederherstellung von Geräten anfallen.

Bei der Ermittlung der genauen Versicherungssumme stehen wir dir zur Seite: Durch ein paar Angaben zu deinem Unternehmen und deiner Ausstattung berechnet unser Algorithmus exakt, welche Versicherungssumme du benötigst.

Wie viel kostet eine Elektronikversicherung?

Die Kosten einer Elektronikversicherung hängen hauptsächlich davon ab, welche Ausstattung abgesichert werden soll – allgemeingültige Kosten können wir dir deshalb leider nur schwer nennen.

Deshalb empfehlen wir dir auch hier, dir einfach ein unverbindliches Angebot erstellen zu lassen. Durch die unmittelbare Preisberechnung weißt du sofort, welche Prämien für deine individuelle Elektronikversicherung anfallen. Da wir nur die Versicherungsmodule einplanen, die du wirklich benötigst, bleibt dein Schutz günstig, während du gleichzeitig rundum abgesichert bist.

Maßgeschneiderte Absicherung mit der Elektronikversicherung von insureQ

Ein Schadensfall ist immer eine ärgerliche Erfahrung. Umso schlimmer ist es, wenn er die Ausstattung betrifft, die du für deine Arbeit benötigst. Damit du dir keine Sorgen über die Sicherheit deines elektronischen Inventars machen musst, stehen wir dir mit einer maßgeschneiderten Elektronikversicherung zur Seite. Innerhalb von nur 10 Minuten erstellen wir für dich ein komplettes Versicherungspaket und können dich neben der Elektronikversicherung auch mit einer Inhaltsversicherung, einer Betriebs- / Berufshaftpflicht oder einer Cyberversicherungen gegen alle betrieblichen Risiken absichern.

Unsere erfahrenen Partner Hiscox, ARAG und die R+V garantieren dir dabei den bestmöglichen Schutz. Ein weiterer Vorteil: Dein Schutz kommt aus einer Hand und du zahlst nur für die Leistungen, die du wirklich benötigst – ohne irgendwelche Kompromisse bei deiner Absicherung zu machen.

    Inhaltsverzeichnis

  • Elektronikversicherung: Geräte maßgeschneidert versichern
  • Deine individuelle Elektronikversicherung
  • Was ist eine gewerbliche Elektronikversicherung?
  • Welche Schäden deckt eine Elektronikversicherung ab?
  • Benötigt mein Gewerbe eine Elektronikversicherung?
  • Welche Versicherungssumme wird von der Elektronikversicherung abgedeckt?
  • Wie viel kostet eine Elektronikversicherung?
  • Maßgeschneiderte Absicherung mit der Elektronikversicherung von insureQ