insureQ

Vermögensschadenhaftpflicht für Unternehmensberater

  • maßgeschneiderte Gewerbeversicherung
  • unverbindliche Angebotsberechnung
  • online abschließen und verwalten
man holding protective shield

Welche Schäden werden abgedeckt?

  • finanzielle Schäden Dritter
  • Verlust von vertraulichen Daten
  • Urheberrechtsverletzungen
  • Schäden durch Planungs- und Beratungsfehler
  • Folgen versäumter Vertragsfristen
man holding wallet

Was kostet mich meine Versicherung?

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Unternehmensberater gibt es bei uns schon

ab 16,72 € / monatlich

Möchtest du wissen, was deine maßgeschneiderte Vermögensschadenhaftpflichtversicherung kostet? Mit nur wenigen Angaben, können wir die Versicherungskosten passgenau für dich berechnen.
man next to clock showing nine minutes

Abgesichert in 9 Minuten!*

Schritt 1 - Beantworte uns Fragen zu deinem Business

Schritt 2 - Erhalte eine Produktempfehlung und Angebotsberechnung

Schritt 3- Schließe deine Versicherung direkt ab und verwalte sie 100% digital

*Abhänging vom gewählten Versicherungsprodukt, dem Startdatum oder dem Versicherungspartner.

Finanzielle Absicherung für Unternehmensberater

Chrisitan Gengler Profil.jpg

Christian Gengler, MSc.

Versicherungsexperte

Als Unternehmensberater vertrauen deine Kunden jeden Tag auf deine Expertise. Umso wichtiger ist es, dass du bei deiner Tätigkeit richtig abgesichert bist, wenn es doch einmal zu einem Fehler kommt. Unsere Vermögensschadenhaftpflichtversicherung schützt dich vor finanziellen Risiken und sorgt dafür, dass du dich voll und ganz auf deine Arbeit konzentrieren kannst.

Deine maßgeschneiderte Vermögensschadenhaftpflicht

In jedem Beruf passieren manchmal Fehler – das gilt auch in der Unternehmensberatung. Der Unterschied zu vielen anderen Branchen: Durch deine Funktion als Berater können selbst kleinste Fehler hohe Schadensersatzforderungen nach sich ziehen. Als Selbstständiger musst du dafür mit deinem Privatvermögen aufkommen und die Forderungen liegen unter Umständen in existenzbedrohenden Höhen. Eine Vermögensschadenhaftpflicht (auch Berufshaftpflicht genannt) sollte deshalb fest zu deinem Versicherungsschutz gehören: Sie schützt dich vor den Folgen finanzieller bzw. immateriellen Schäden, die bei der Beratung gewissermaßen zum Arbeitsalltag gehören können.

Wir sichern dich in solchen Fällen– und nach Bedarf gegen alle weiteren Risiken – ab: Beantworte unserem Algorithmus ein paar einfache Fragen zu deiner Beratertätigkeit und er stellt für dich innerhalb weniger Minuten den passenden Versicherungsschutz zusammen. Dabei verzichtet er auf unnötige Extras und du zahlst immer nur für die Bestandteile der Versicherungen, die du tatsächlich benötigst. Deine Vermögensschadenhaftpflicht und auch alle anderen wichtigen Versicherungen kannst du so ganz ohne Vorwissen einfach online abschließen – wenn du eine individuelle Beratung brauchst, stehen dir unsere Versicherungsexperten jederzeit für ein persönliches Telefongespräch zur Verfügung.

Vorteile für Unternehmensberater: die maßgeschneiderte Vermögensschadenhaftpflicht

  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung – personalisierbar und individuell

  • vollumfänglicher Schutz – 100 % auf die Bedürfnisse von Unternehmensberatern zugeschnitten

  • komplett digital, einfach und ohne Papierkram

  • in nur 10 Minuten zum vollständigen Angebot inkl. direkter Kostenberechnung

  • persönliche Beratung durch unsere Experten jederzeit möglich

  • Schadensmeldungen und Vertragsanpassungen einfach online durchführen

Wir arbeiten mit erfahrenen Versicherungsexperten von ARAG, Hiscox und R+V Versicherung zusammen, um Unternehmensberatern den bestmöglichen Schutz zu bieten. Gemeinsam stehen wir dir bei allen Versicherungsthemen als starker Partner zur Seite.

Vermögensschadenhaftpflicht für Unternehmensberater – was ist das?

Eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (auch Berufshaftpflicht genannt) spielt in ganz unterschiedlichen Brachen eine tragende Rolle: Sie sichert dich im Fall von finanziellen Schäden ab und kann so unter Umständen ganze Unternehmen vor dem finanziellen Aus retten.

Erleidet ein Kunde aufgrund eines Beratungsfehlers einen finanziellen Schaden, kommt deine Vermögensschadenhaftpflicht für die entstehenden Kosten auf. Diese müssten andernfalls vom Unternehmensberater selbst getragen werden, was schon bei kleinen Fehlern für maßgebliche finanzielle Schwierigkeiten sorgt. Daneben prüft deine Versicherung außerdem die Rechtmäßigkeit der Forderungen. Sind diese nicht legitim oder überhöht, trägt sie die Rechtskosten zur Abwehr (= passiver Rechtsschutz) und geht dafür notfalls bis vor Gericht.

Ist die Vermögensschadenhaftpflicht für Berater verpflichtend?

Gesetzlich verpflichtend ist der Abschluss der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Unternehmensberater bislang nicht. Dass der Eindruck trotzdem häufig entsteht, hat einen einfachen Grund: Die meisten Berater wissen, dass Schadensersatzforderungen bei unversicherten finanziellen Schäden schnell in den sechs- oder siebenstelligen Bereich gehen können. Dieses Risiko will natürlich kein Unternehmensberater eingehen, weshalb die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung innerhalb der Branche zum absoluten Standard gehört.

Wofür haftet die Vermögensschadenhaftpflicht für Berater?

Eine Vermögensschadenhaftpflicht haftet, wenn Dritten durch deinen Fehler ein finanzieller Schaden entsteht. Das kann zum einen ein Vermögensverlust andererseits aber auch ein entgangener Gewinn sein. Solchen Risiken sind Unternehmensberater bei ihrer Tätigkeit natürlich täglich ausgesetzt. Zusätzlich sind auch Eigenschäden (z. B. Datenverlust, Rufschädigung durch Mitarbeiter) in den Schutz der Vermögensschadenhaftpflicht inbegriffen.

Die tatsächlichen Risiken hängen natürlich auch immer von deinem Tätigkeitsbereich bzw. von den Kunden ab, die du berätst. Hier kann eine Allgefahrendeckung (All-Risk-Deckung) sinnvoll sein: So greift die Vermögensschadenhaftpflicht bei allen finanziellen Schäden, die nicht vorab explizit aus dem Schutz ausgeschlossen wurden. Zwar steigen so die Prämien etwas an, mit Blick auf die möglichen Schadensersatzforderungen sind diese Mehrkosten immer noch gering.

Um zu erläutern, wie dir eine Vermögensschadenhaftpflicht in der Praxis weiterhilft, haben wir drei Schadenbeispiele für dich gesammelt:

  • Du erstellst auf Basis veralteter Daten eine Unternehmensstrategie. Dein Kunde richtet sich nach deiner Empfehlung und ihm entsteht aufgrund dessen ein finanzieller Schaden. Für die Schadensersatzansprüche kommt deine Vermögensschadenhaftpflicht auf.

  • Bei einem Beratungsgespräch verwechselst du einen Termin, wodurch dein Kunde eine Frist zur Beantragung einer Subvention verpasst. Dieser Schaden wird von deiner Vermögensschadenhaftpflicht beglichen.

  • Ein Kunde stellt dir vertrauliche Geschäftsinformationen zur Auswertung zur Verfügung, die dir durch ein Missgeschick abhandenkommen und veröffentlicht werden. Dein Kunde macht jetzt eine Vertragsstrafe geltend, die von der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung übernommen wird.

Welche Schäden werden nicht übernommen?

Zu den Schäden, bei denen die Vermögensschadenhaftpflicht für Unternehmensberater nicht greift, gehören Sachschäden, Personenschäden und die damit verbundenen Vermögensfolgeschäden. Diese werden je nach Bedarf durch eine zusätzliche Berufshaftpflicht abgesichert. Auch bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz haftet die Vermögensschadenhaftpflicht nicht.

Wer ist bei der Vermögensschadenhaftpflicht mitversichert?

Schließt du als Geschäftsführer einer Unternehmensberatung eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ab, sind automatisch alle deine Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit sowie Werkstudenten und Praktikanten mitversichert. Auch beauftragte Subunternehmen sind abgesichert. Arbeitest du regelmäßig mit externen Partnern, solltest du bei Abschluss besonders darauf achten, dass sichergestellt ist, in welchen Fällen die Vermögensschadenhaftpflicht auch für sie gilt.

Welche Versicherungssumme sollte meine Vermögensschadenhaftpflicht abdecken?

Die Versicherungssumme (Deckungssumme) definiert, wie hoch der Betrag ist, den dir deine Versicherung im Schadensfall zur Verfügung stellt. Dieser sollte natürlich hoch genug sein, um alle potenziellen Risiken abzudecken, denen du während der Arbeit ausgesetzt bist.

Diese Risiken hängen hauptsächlich davon ab, welche Kunden du berätst. Deshalb wollen wir dir keine unpassenden Beispiele nennen, sondern konkret werden: Indem du unserem insureQ-Algorithmus ein paar einfache Fragen zu deiner Tätigkeit beantwortest, kann er dir sofort zeigen, welche Versicherungssumme du benötigst.

Wie viel kostet eine Vermögensschadenhaftpflicht für Unternehmensberater?

So individuell wie die Leistungen, die du deinen Kunden als Berater bietest, sind auch die Risiken, denen du während deiner Tätigkeit begegnest. Bei der Ermittlung des optimalen Versicherungsschutzes geht es darum, dich möglichst genau gegen diese Risiken abzusichern. Deshalb ist es auch nur schwer möglich, einen pauschalen Preis für die Vermögensschadenhaftpflicht für Unternehmensberater zu nennen. Folgende Faktoren spielen jedoch eine Rolle:

  • Branche und Tätigkeitsfeld
  • Größe deines Betriebs
  • gewünschter Deckungsbetrag
  • eventuelle Zusatzleistungen

Wir empfehlen dir auch hier, dir direkt ein maßgeschneidertes Angebot zusammenstellen zu lassen. Durch die unmittelbare Preisberechnung weißt du dann sofort, welche Kosten anfallen. Zusätzliche Extrakosten und teure Prämien umgehen wir ganz bewusst, indem wir nur die Versicherungsmaßnahmen auswählen, die du tatsächlich brachst.

Rundum-Schutz für Unternehmensberater mit insureQ

Die Vermögensschadenhaftpflicht gehört mit zu den wichtigsten Versicherungen für Unternehmensberater. Wir wollen dich jedoch rundum optimal absichern. Deshalb bieten wir dir bei insureQ alle wichtigen Gewerbeversicherungen aus einer Hand und schützen dich gegen sämtliche Risiken deiner Branche. Für Unternehmensberater können unter anderem eine Rechtsschutzversicherung, eine Betriebshaftpflicht und eine Geschäftsinhaltsversicherung sinnvolle Ergänzungen sein. Wir kennen deine beruflichen Risiken und sichern dich schnell und einfach zum fairen Preis ab.